Willkommen auf der Webseite des Harzer Landwirtschaftsfestes Reinstedt
Willkommen auf der Webseite desHarzer Landwirtschaftsfestes Reinstedt

Auf den folgenden Seiten möchte wir Ihnen einige

FOTOS

des letzten Jahres, sowie Fotoimpressionen der letzten Jahre präsentieren
Foto Ludenia
Eisleben

 

Fotos von Eventbild24

Halberstadt

 

Unsere Videoeinladung

Sie sind Besucher Nr.:

Tierschau


Das Harzer Landwirtschaftsfest hat sich als „Schau des Südens“ einen festen Platz im Veranstaltungskalender vieler Landwirte und Interessierter erobert, die den Kontakt zur landwirtschaftlichen Urproduktion und den regionalen Märkten nicht verlieren wollen. In den zurückliegenden 17 Jahren war das Harzer Landwirtschaftsfest häufig Gastgeber für hochkarätige Landes- und auch Bundesschauen. Erinnert sei nur an die bereits drei Mal in Reinstedt ausgetragene Bundesschau des Roten Höhenviehs sowie des Bundesverbandes der Züchter der Lewitzer in den zurückliegenden Jahren.

 


In diesem Jahr ist der 22. Haflingertag im Rahmen des Harzer Landwirtschaftsfestes ein besonderer Anziehungspunkt. Unter Leitung der HIG und des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt sind Züchter aus dem gesamten Bundesland zum wiederholten Male nach Reinstedt eingeladen. 

 


Die Freunde und Züchter dieser „Blonden“ werden wie in den zurückliegenden Jahren versuchen auch im Schauprogramm die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten dieser Rassevertreter unter Beweis zu stellen.


Die Rinderallianz Sachsen-Anhalt/Mecklenburg Vorpommern wird mit der Harzer Fleischrind-Schau demonstrieren, auf welch hohem Niveau mittlerweile sich die Rassen dieser speziellen Zuchtausrichtung aus unserer Region bewegen. So können besonders die Züchter des Roten Höhenviehs aus dem Harz über stets steigende Bestandzahlen berichten. 

 


Die Schau der Schafzüchter und die Fohlenschau des Pferdezuchtvereins Ostharz setzen den Reigen der Tierzuchtwettbewerbe fort. Die 13. Selketalschau der Kaninchen- und Geflügelzüchter hat durch die Fusion der drei Kreisverbände deutlich an Qualität gewonnen und bietet darüber hinaus auch eine Informations- und Beschäftigungsstraße für unsere Kleinen an.
Zum Mittag wird eine Musikschau das Programm etwas auflockern, bevor dann mit  dem großen Schaubild zur Prämierung der Siegertiere aus den Zuchtwettbewerben Aufstellung genommen wird.
Das nachmittägliche Schauprogramm wird mit abwechslungsreichen Darbietungen und Wettbewerben aus Fahren, Reiten, Artistik und viel Spass fortgesetzt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bauernverband Nordharz e.V.